Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
42 Einträge
Aly Hofstra Aly Hofstra schrieb am 20. März 2021 um 13:59
Liebe Frau Räber Es war ein wunderschönes Bild als wir am 7 März, Sie bei der Astrid Kapelle entdeckten, 5 entzückende Kooikerhondjes auf einen Blick. Nochmals herzlichen Dank für den freundlichen Empfang und Ihre ausführlichen und wertvollen Informationen. Wir haben die Leidenschaft und Liebe Eurer Zucht gespürt und sind von der Zuchtphilosophie tief beeindruckt. Das widerspiegelt sich in Eure aufgestellte, zutrauliche, gut sozialisierte und liebenswürdige Hunde. Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns einen Kooikerwelpe anvertrauen würden. Wir wünsche Ihnen und Ihren Hondjes sonnige Frühlingstage, wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. Ganz liebe Grüsse, Aly Hofstra und Hanspeter Widmer
Administrator-Antwort von: admin
herzlichen Dank Aly und Hanspeter, es tut gut Menschen kennen gelernt zu haben, die wie wir genau wissen was es heisst mit Tieren zu sammen zu leben. Leben und glücklich zu sammeln zu leben ist nicht selbstverständlich. leider ist es all zu oft in der heutigen Wegwerfgesellschaft nicht mehr üblich sich über die Zukunft ihres neuen Bekannten in der Familie Gedanken zu machen. Um so mehr freut es uns gewissenhafte Menschen wie Sie kennen gelernt zu haben. nun wir leben mit der Natur und deshalb unsere Devise; Geduld bringt Rosen. Liebe Grüsse Susanne und Heinz Räber
Peter Maurer Peter Maurer schrieb am 16. März 2021 um 16:31
Liebe Familie Räber Während unseres Besuchs im Hundeparadies am Vierwaldstättersee sind auch wir zu Kooikerhondje Fans geworden. Beeindruckt sind wir nicht nur von Ihrer grossen Erfahrung und Ihrem Wissen, sondern auch von der grossen Leidenschaft die hinter Ihrer Zucht steckt. Man spürt, dass bei Ihnen die Liebe und das langfristige Wohl der Hunde über allem steht. Das ist auch ganz in unserem Sinn. Toll, einen solchen Züchter gefunden zu haben. Nun hoffen wir natürlich auf einen möglichst baldigen (grossen) Wurf… Viele Grüsse aus dem Zürcher Oberland Peter Maurer und Jacqueline Schmid
Administrator-Antwort von: admin
Guten Abend, sie bestätigen uns unser tun mit Ihren Worten, Dankeschön. Um all dem was Sie bei uns erleben durften treu zu bleiben, gehen wir unseren natürlichen und tierschützerischün Weg zum Wohle unseren Van Youngmuskyteira Familie weiter, Geduld bringt Rosen. lieber Gruss Susanne und Heinz Räber
Barbara, Oskar, Levi und Lyn Camenzind Barbara, Oskar, Levi und Lyn Camenzind aus Steinen schrieb am 11. März 2021 um 14:25
Liebe Frau Räber, lieber Herr Räber Im Namen der ganzen Familie möchte ich mich nochmals herzlich bedanken, dass wir bei Ihnen vorbeikommen durften. Wir haben uns alle sehr, sehr wohl gefühlt bei Ihnen und Ihren Hunden. Ein tolles Rudel. Dank den interessanten und informativen Erzählungen wurden wir noch mehr bestätigt, dass wir mit einem Kooikerhondje Van Youngmuskyteira die richtige Wahl für unsere Familie getroffen haben. Wir würden uns natürlich riiiiisig freuen, wenn wir einen Welpen aus Ihrer mit Liebe, Freude und Leidenschaft geführten Zucht als neues Familienmtglied aufnehmen dürften. Ganz liebe Grüsse Familie Camenzind
Administrator-Antwort von: admin
Lieben Dank für ihre netten Worte. es bestätig unser Tun. Geduld bringt Rosen und die Natur gibt ihr Bestes.
Beatrice und Urs Beatrice und Urs aus Appenzell schrieb am 2. März 2021 um 7:36
Liebe Susanne und Heinz Räber-Christen, Unser Besuch vom letzten Sonntag bei Ihnen in Küssnacht am Rigi hat uns tief beeindruckt. Wir sind begeistert von Ihren Hunden und der Seriosität, mit welcher diese gezüchtet und gehalten werden. Mit viel Herzblut, Wissen und Können sorgen Sie dafür, dass die Kooikerhondje artgerecht aufgezogen und gehalten werden. Man spürt Ihre Begeisterung und Leidenschaft. Für uns kommt nur eine Kooikerwelpe aus Ihrer Zucht in Frage und wir sind gerne bereit, darauf zu warten. Wir wünschen Ihnen beiden und Ihren Hunden eine gute Zeit und viel Gfreuts. Wir freuen uns auf das Wiedersehen. Herzliche Grüsse Beatrice und Urs
Administrator-Antwort von: admin
Dankeschön, es hat uns auch gefreut Sie kennen zu lernen. Geduld bringt Rosen und zuerst Knospen. herzliche Grüsse Susanne & Heinz und inklusive Kooikerhondje
Stefanie und Johannes Stefanie und Johannes schrieb am 20. Februar 2021 um 23:03
Liebe Susanne und lieber Heinz, Vielen lieben Dank nochmals für den tollen Besuch heute Nachmittag und dass wir euch und euer bezauberndes Kooikerrudel kennenlernen durften. Wir sind überwältigt von euren Hunden und der Art und Weise des Umgangs und des Zusammenlebens mit ihnen. Die bedingungslose Liebe und Leidenschaft sowie die einzigartige Beziehung zu euren Hunden war deutlich spürbar und begeisterte uns total. Auch die ganzen vielen Informationen und Erfahrungen über welche ihr uns berichtet habt, geben uns das Gefühl, eine der besten Zuchtstätte gefunden zu haben, die man sich wünschen kann. Wir würden uns wirklich sehr feuen einen Welpen von euch bei uns aufnehmen zu dürfen. Auch nochmals vielen Dank für die liebgemeinten und wertvollen Tipps für mein Pferd. Hoffentlich bis bald und weiterhin alles gute und nur das Beste für euch und eure tollen Vierbeiner. Liebe Grüsse Stefanie und Johannes
Administrator-Antwort von: admin
Liebe Stefanie, so herzlich frei von der Leber weg geschrieben. Dankeschön ❣️ Nun wir haben auch zu Danken. Und ich bin sicher, wenn die Chemie zwischen uns nicht stimmig gewesen wäre, wäre es auch nicht so spät geworden 😅! Wir haben uns mit Euch sehr wohl gefühlt. Auch unsere Kooikerhondje 3Girls und beide Boy‘s,- wohlgemerkt alle unkastriert, haben Euch in ihr Herz geschlossen, was für uns nicht zu übersehen war. wie gesagt unser Wort ist unser Ehrenwort. Nun hoffe ich, dass ich Dir mit meinen Tipp‘s und Empfehlungen auch für Dein Pferd helfen kann ❤️❣️ Liebe Grüße auch an Deinen Lieben Johannes schön dass es Menschen wie Euch gibt Danke❣️
Yvonne Düring Yvonne Düring schrieb am 23. November 2020 um 9:58
Liebe Fam.Räber Wir möchten uns für die kompetente Beratung herzlich bedanken. Man spürt die Leidenschaft und die hohe Priorität vom wohl des Hundes. Ihre Philosophie und Aufopferung für die Sache werden durch die Hunde reflektiert. Bravo! Liebe Grüsse Lorenz und Yvonne Düring
Administrator-Antwort von: admin
Dankeschön ❤️Ja Van Youngmuskyteira ist ideelle Leidenschaft ❤️ herzlichst Heinz und Susanne Räber
Nicole & Markus Nicole & Markus schrieb am 15. November 2020 um 22:44
Liebe Frau Räber, wir durften gestern bei Ihnen und Ihrem Mann ihre Kooikerhondjes kennen lernen. Man spürt richtig das Herzblut und die Kompetenz, welche Sie in ihre Hundezucht geben. Ihre sehr zutraulichen Hunde widerspiegeln Ihre Leidenschaft für eine gesunde Weiterentwicklung dieser tollen Hunderasse. Man spürt, dass Sie für Ihre Hunde und die Zucht das Beste geben. Falls wir uns nach dem Abschied von unserer geliebten, leider kranken Goldenretriever-Hündin für einen Kooiker entscheiden, werden wir uns sehr gerne bei Ihnen melden. Zwischenzeitlich wünschen wir Ihnen, ihrer Familie und Ihrem Kooikerrudel alles Gute. Viel Glück bei der Zucht. Nochmals besten Dank für Ihre wertvollen Informationen und Ihre Gastfreundschaft. Freundliche Grüsse, Nicole & Markus
Administrator-Antwort von: admin
Lieben Dank für Ihren Besuch. Es tut mir Leid dass ihre Hündin krank ist. ich fühle mit Ihnen😔 Möge sie noch lange solch von Liebe und Mitgefühl geprägte Zeit mit Ihnen erleben und sie Euch erkennen lassen, wann die Zeit gekommen ist um auf die letzte Reise begleitet zu werden. Lieber Gruss und die besten Wünsche Susanne & Heinz von Van Youngmuskyteira
Kunz-Gisin Marianne Kunz-Gisin Marianne aus 4102 Binningen schrieb am 9. September 2020 um 14:05
Liebe Familie Räber Soeben habe ich Ihr Video angesehen mit Ihren Kooikerhondje's im Pflegeheim. Ich war so fasziniert und es hat mich sehr berührt. Ich selber habe die Therapiehunde-Ausbildung mit meiner Kora (Labrador) gemacht und wir machen mit Freuden regelmässig Besuche in einem Behindertenheim und einem Altersheim. Leider kann man meine Kora nicht auf den Schoss nehmen. Aber streicheln geht immer, und aufs Bett darf sie manchmal auch. Ich hoffe unser Labi bleibt noch lange bei uns, aber Ihre Kooikerhondje's sind tolle Hunde. Liebe Grüsse Marianne Kunz
Administrator-Antwort von: admin
Lieben Dank für Ihren netten Eintrag. Und ja wir sind sehr dankbar und stolz auf Van Youngmuskyteira
Manuela Bablitschky Manuela Bablitschky aus Nürnberg schrieb am 13. August 2020 um 2:31
Liebe Susanne, heute wird Fyn nun ein Jahr alt - mein Gott - wie die Zeit verflogen ist seit er bei uns ist. Er macht uns jeden Tag glücklich mit seinem lustigen, quirligen Temperament. Die Sonne strahlt aus seinem Gesicht..............oftmals auch der Schalk. grins. Wir sind dir sehr dankbar, dass du uns dein Vertrauen geschenkt hast und wir Fyn unser nennen können. Vielen Dank auch für deine Bereitschaft jederzeit mit Rat und Tat zu unterstützen . Wir freuen uns auf viele viele Jahre mit unserem Liebling.
Administrator-Antwort von: admin
Lieben Dank Manu. Über Xamiro Yaris Van Youngmuksyteira der mit viel Liebe und Gewissenhaftigkeit ein wunderschönes Leben bei Dir hatte, wurde mein Vertrauen bestärkt, dass Fÿnlëj/Fyn bei Dir in den allerbesten Händen sein wird. Schön dass es Dich/Euch gibt ❤️😘❤️ herzlichst Susanne
Nicole Studer und Roger Dober Nicole Studer und Roger Dober schrieb am 12. Juni 2020 um 18:23
Liebe Frau Räber Der heutige Nachmittag wird für immer in unserer Erinnerung und unseren Herzen bleiben. Wir möchten uns nochmals herzlich für Ihre grosszügige Zeit und die vielen wissenswerten Informationen bedanken - dieser Einblick war nicht selbstverständlich und haben wir enorm geschätzt. Es hat uns so gefreut, Sie und Ihre so aufgestellten, neugierigen, zutraulichen und lieben Hunde kennenzulernen. Der persönliche Kontakt mit Ihnen sowie der Einblick in Ihr Rudel hat uns restlos überzeugt, dass Sie die richtige Züchterin für unseren zukünftigen Hund sind, mit welchem wir sehr gerne ein liebevolles, spannendes, aktives, respektvolles und partnerschaftliches Leben teilen möchten. Ein grosser Lebenstraum würde für uns in Erfüllung gehen und es wäre uns eine Ehre, einem Hund aus Ihrer Zucht ein Zuhause bieten zu dürfen. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Hunde bald wiedersehen zu dürfen und wünschen Ihnen und Ihrer gesamten Familie bis dahin nur das Beste. Bis bald und liebe Grüsse, Nicole Studer und Roger Dober.
Administrator-Antwort von: admin
Lieben Dank auch ganz meinerseits.😉 wenn wir nicht gerade mit unseren Hunden unterwegs sind oder und von Terminen geplagt sind, freuen wir uns über jeden Besuch, Vorallem wenn alles gleich stimmig ist und unser Rudel dies unterstreicht. Herzlichen Dank unser Rudel inkl. Welpen waren sehr angetan. Wir freuen uns Sie wieder zusehen. Bis Bald Susanne und Heinz Räber
Klarissa und Berry Klarissa und Berry schrieb am 10. Juni 2020 um 22:33
Liebe Susanne! Es hat uns gefreut, dass Sie so spontan Zeit für uns hatten und wir Sie und ihr Rudel kennenlernen durften 🙂 Nach längerer Zeit ohne Hunde war es für uns eine tolle Zeit die wir in ihrem Zuhause hatten. Man merkt, dass Sie sich komplett ihren Hunden verschrieben haben, schön dass man solche Züchter noch finden kann. Ebenfalls zu schätzen wissen wir ihre Offenheit was die Auswahl neuer Besitzer angeht. Auch wenn wir nicht auf Empfehlung andere Kooiker Besitzer kommen, würden wir uns dennoch freuen wenn Sie uns als neue Familie für einen ihrer kommender Welpen Betracht ziehen würden. Vielleicht lernen wir ja auch mal Heinz kennen bei einem 2. ten Besuch 😉
Administrator-Antwort von: admin
Ein Liebes Dankeschön geht an Sie zurück. Sie haben ein entzückendes Baby. Durch Euer Verhalten und das meines Rudels konnte ich deutlich fühlen, dass ich ihnen mein Vertrauen schenken darf. Nun freue ich mich auf Euer nächsten Besuch bei dem Sie mein lieben Mann Heinz auch kennen lernen werdet und wir das weitere besprechen werden.
Manuela und Bruno Manuela und Bruno schrieb am 26. Mai 2020 um 15:50
Wenn wir die Gästebucheinträge so durchlesen, wiederspiegelt sich immer dasselbe: Frau Susanne Räber ist DIE Kooikerzüchterin! Ihre Art mit den Hunden umzugehen, ihr Feingefühl und ihr Gespür für die Menschen sind wohl einzigartig. Wir durften bei unserem ersten Besuch in Küssnacht am Rigi ihre Schützlinge kennenlernen und waren sehr beeindruckt von der grossen Hundeschar und ihrem wunderschönen Zuhause. Sowohl die Kleinsten als auch die erwachsenen Hunde begrüssten uns freudig, waren zutraulich und äusserst liebevoll. Das erstaunt nicht, sind es doch die mit viel Leidenschaft und Liebe erzogenen Hunde von Susanne Räber. Herzlichen Dank für diesen ersten Besuch, den bleibenden Eindruck und die vielen Informationen. Sie mögen es uns als «Noch-nicht-Hundehalter» verzeihen, wenn wir nicht alles sofort begriffen haben :-). Wir würden uns sehr freuen, einem Kooiker-Welpen aus Ihrem «nächsten Nest» in der Ostschweiz ein neues Zuhause geben zu dürfen. Bis ganz bald und weiterhin viel Freude und Glück!
Administrator-Antwort von: admin
Dankeschön für Ihren Besuch und Ihre offenen Worte. Schön Sie kennengelernt zu haben. In den vielen Jahren in der wir/ich diese ideelle Leidenschaft leben dürfen, wurde mir bewusst und das Feingefühl auch vom Geschehen geprägt; darum sind mein Mann und ich uns einig: Vertrauen ist gut Gewissheit ist besser. (in der Heutigen Zeit haben die Menschen lesen und schreiben gelernt, nur das Denken haben einige verlernt.) Und deshalb leben wir so mit unseren Hunden und Welpen. Und betreuen und schützen unsere Van Youngmuskyteira Familienmitglieder bestmöglich, denn Tiere sind keine Sache!
Isabella Isabella aus Biel-Benken schrieb am 17. Mai 2020 um 11:36
Liebe Susanne Vielen Dank dass wir einen Blick in Dein Hundeparadies werfen durften. Es ist wunderschön und eindrücklich zu sehen, wie Du mit viel Liebe und Herzblut Deine Kleinen auf die grosse weite Welt vorbereitest! Man sieht dem ganzen Rudel an, wie zufrieden, offen und unbekümmert die Hunde sind! Auch von Deinem Wissen rund um die chemiefreie Haltung sind wir stark beeindruckt und hoffen, noch mehr darüber lernen zu können! Wir freuen uns jetzt schon auf einen nächsten Besuch. Liebe Grüsse Isabella und Salomé
Administrator-Antwort von: admin
Dankeschön ❤️ Wir sind bemüht unser Bestes für unsere Hunde zutun und achten sorgsam und gut überlegt auf Ernährung und Gesundheit von uns & unseren Hunden. Die Menge macht das Gift Paracelsus
Sibyl M. Voellmin Sibyl M. Voellmin aus St.Gallenkappel schrieb am 7. Mai 2020 um 13:49
Heute hat mein Kooikerhondje Geburtstag! ich danke dir tausendmal und von ganzem Herzen, Susanne, für diesen wundervollen Hund! Sancho ist ein heiterer, gesunder Hund und heute feiern wir 12 Jahre gemeinsam unterwegs sein, 12 Jahre grosse Liebe und unverbrüchliche Treue. Und wenn ich mal verzweifelt war, hat Sancho mit seiner tollen Wesensart mir wieder gezeigt, worauf es ankommt : gegenseitiges Vertrauen, Liebe und Zuversicht. Wir geniessen jeden Tag und ich bin Susanne sehr dankbar für die unvergleichlichen Hunde, die sie züchtet. Ein Charakterhund, hat eine Hundetrainerin einmal zu mir gesagt. Herzliche Grüsse von einer glücklichen Kooikerhondje-Besitzerin mit Sancho
Administrator-Antwort von: admin
Herzlichen Dank Sibille, Tja Du musstest Dich damals in Geduld üben, doch es schein sich gelohnt zu haben. Was ist die Zeit des Wartens im Vergleich zu 12 und hoffentlich noch viele gemeinsame Jahre einer zauberhaften Mensch Hund Beziehung. Es macht mich soooo unendlich glücklich, das Sancho so ein Ideales Leben bei Dir führen darf und Ihr Sinnbild einer treuen Partnerschaft seit. (Unkastriert)👌😘❤️ Dies gibt mir den Sinn und die Kraft den eingeschlagenen Weg für und mit Van Youngmuskyteira weiter zugehen 🥰 Schön dass es Euch gibt❤️Ein dicker Knuffel für Sancho und alles Gute zu Geburtstag 😘❤️ Herzlichst Susanne und Heinz
Corinne Antonica Corinne Antonica aus Erlenbach schrieb am 28. April 2020 um 20:15
Wir sind begeistert von Susanne Räbers Kooikerzucht! Sie ist der Inbegriff einer selbstlosen Tierliebhaberin, welche sich fürsorglich rund um die Uhr für ihre Lieblinge einsetzt. Sie beantwortet uns jegliche Fragen und steht für ihre Schützlinge ein. Würden lediglich Züchter wie Susanne für die Hundezucht zugelassen sein, gäbe es keine Tierheime und das herzzerreissende Leid mancher Tiere könnte gänzlich vermieden werden. Aber leider gibt es sehr viele Züchter, die des Geldes wegen züchten und nicht zum Wohl der guten Genvererbung einer Hunderasse beitragen. Hat man das Glück und darf einen Welpen aus Susannes Zucht übernehmen, wird zum Schutz des Tieres ein Vertrag abgeschlossen, weil Susanne auch nach dem Umzug in die neue Familie nur das Beste für den Kooiker möchte. Wir sind stolz, einen Welpen aus ihrer Zucht übernehmen zu dürfen, bewundern ihr Engagement und freuen uns riesig auf unseren neuen Familienzuwachs!
Administrator-Antwort von: admin
Lieben Dank ❣️ Mein Mann, meine Familie Van Youngmuskyteira ist mein Herzblut mein Leben.
Corinne Antonica Corinne Antonica aus Erlenbach schrieb am 22. Januar 2020 um 18:13
Liebe Frau Räber, herzlichen Dank für das gestrige, sehr offene und äusserst interessante Gespräch über die Aufzucht Ihrer heissgeliebten Kooiker-Welpen. Mit viel Herzblut und Leidenschaft ziehen Sie die kleinen, anfänglich noch sehr unbeholfenen Lebewesen auf, führen und begleiten sie durch die ersten, äusserst prägenden Lebenswochen und zeigen ihnen zusammen mit Ihren eigenen Hunden die Welt der Menschen. Mit undendlicher Hingabe nehmen Sie Ihre Lebensaufgabe wahr. Ich bin sehr gerührt über Ihre Worte, wie eine mögliche Paarung minuzös geplant wird und dennoch spontan erfolgen kann, sofern sich die möglichen Kooiker-Eltern gut verstehen. Es ist leider absolut nicht selbstverständlich, dass ein Züchter so sehr auf die Bedürfnisse der Elternhunde eingeht und jedes noch so geringe Detail mit Liebe plant. Es ist absolut herrlich, Ihnen zuzuhören! Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen. Ganz liebe Grüsse vom Zürichsee sendet Ihnen Corinne Antonica -Schönenberger
Administrator-Antwort von: admin
Lieben Dank ❤️ Wir sind bemüht Jedem und Allem gerecht zu werden. Herzlichst Susanne & Heinz Räber
Büchel Gertrud Büchel Gertrud aus Balzers schrieb am 21. Januar 2020 um 12:01
Liebe Susanne Wir erinnern uns mit Freude an den Tag als wir vor 13 Jahren Dich und Deine tollen Kooiker besuchen durften. Es war ein wunderschöne Moment, als Du uns mit den sechs Kooikers auf dem Parkplatz abgeholt hast. Über die Schönheit und die Harmonie die Du mit den Hunden ausgestrahlt hast waren wir sprachlos...das werden wir nie vergessen. Wir waren sehr beeindruckt mit wie viel Einsatz, Erfahrung, Kompetenz und Herzblut deine Welpen aufwachsen dürfen. Überglücklich durften wir ein Jahr später unsere Smilla abholen. Sie ist ein geliebtes Familienmitglied geworden. Lange Spaziergänge in der Natur oder im Schnee herumtollen geniesst sie sehr. Dank der fachmännischen und liebevollen Sozialisierung der Welpen sind Ausflüge mit Bus, Bahn, Schiff und auch längere Ausfahrten mit dem Auto überhaupt kein Problem. Um Haus und Hof ist sie eine aufmerksame Wächterin, verhält sich ansonsten aber sehr ruhig. Das sind nur einige der guten Eigenschaften unserer Smilla. Wir bedanken uns noch einmal dass wir Dich und Deine Kooikers Kennenlernen durften und wünschen Dir und Deiner Kooikerfamilie weiterhin viel freue, Erfolg, Erfüllung und Gesundheit. Gertrud, Geraldine und Familie.
Administrator-Antwort von: admin
Hallo liebe Gertrud und Familie, das Smilla so ein zauberhaftes Zuhause bei Euch hat und Smilla noch immer so fit und Lebensfroh ist, macht mich sehr Glücklich. Auch dass sie so ein lieber Umgang mit Deinem jüngsten Grosskind hat, und dies in ihrem stolzen Alter, berührt mein Kooikerhondje-Züchter-Herz❣️ Herzlichen Dank und liebe Grüsse an Alle mit eine Dicken Küssli an Smilla
Marlene Marlene schrieb am 18. Januar 2020 um 19:19
Liebe Susanne! Seit einiger Zeit habe ich von deiner Zucht bereits den zweiten Hund, dieser jedoch kam als sogenannter Problemhund (“Besitzerwechsel“) , nach kurzem überlegen ganz spontan zu mir. Es gab Tage wo ich dachte mache ich das richtige... Da ich dich und deine Zucht inzwischen gut kannte, gab ich nicht auf und kämpfte weiter. Mit deiner Hilfe, erkannte ich von Tag zu Tag das nicht der Hund das Problem war, er öffnete sich Schritt für Schritt immer mehr und mehr, ich glaubte an ihn und wusste was du ihm als Welpe mitgegeben hast und zwar ganz viel Liebe, Sicherheit, Geborgenheit usw. Inzwischen ist daraus ein toller Hund geworden, mit kleinen Schwierigkeiten die ich bestimmt noch weg bekomme. Es bedeutet mir sehr viel das du für deine Hunde immer und jederzeit erreichbar bist. Du bist ehrlich offen und sagst was du denkst, jeder kann von dir durch deine jahrelange Erfahrung nur lernen. Auch bin ich dir sehr dankbar dass du die Hunde im Zuchtrecht abgibst, nur so können so liebevolle tolle Hunde durch so eine Zucht geprägt und die Genetik weiter gegeben werden. Ich danke dir von herzen für deine Loyalität deine Hilfe und deine Leidenschaft.
Administrator-Antwort von: admin
Lieben Dank Marlene für Deine Worte😘 Ich bin Mega stolz und glücklich Dich kennen und schätzen gelernt zu haben. Du bist der Lichtblick und einfach großartig bereichernd für die Van Youngmuskyteira Zuchtleidenschaft.
Jakob Zingarello Jakob Zingarello aus Ins schrieb am 31. Dezember 2019 um 8:58
Unser letztes Dankeschön im Jahr geht an Dich Susanne Räber. Wir erfreuen uns tagtäglich an unserer lieben Kooikerhündin. Wir wissen heute, dass sich das warten auf einen Hund von Euch absolut gelohnt hat. Wir waren vor dem Kauf ein paar mal in Küssnacht, wohlverstanden mit allen unseren Familienmitglieder. (6-köpfig) Wir haben schon beim zuschauen vom Rudel und später mit den Welpen soviel gelernt. Es ist unglaublich wie diese Hunde in Einklang und Harmonie funktionieren! Ich bin im nachhinein immer wieder sehr positiv überwältigt. Bei Yan Youngmuskyteira läuft alles über die Liebe und das Vertrauen. Das Angebot an Uebungsfeldern die individuell für die Welpen bereit gestellt werden und die ideale Sozialisierung mit anderen Hunden die mit viel Sorgfalt stattfindet ist einmalig. Das ist für uns der Grund, wieso wir einen Hund von Dir haben wollten. Dass wir unsere Hündin im Zuchtrecht gekauft haben, ist für uns nur normal. Wir selber wären nie in der Lage, jungen Hunden, das selbe Vertrauen mit auf den Weg zu geben. Du begleitet die Hunde so sorgfältig und durchdacht und immer zum Vorteil der Tiere. Alles soll ganz natürlich sein. Alles so wie es kommt und alles zu seiner Zeit. Danke! In dem Sinne, alles Liebe und Gute im neuen Jahr! Mach weiter so!
Administrator-Antwort von: admin
Lieben Dank für Euer Vertrauen und Mithilfe, schön dass ihr versteht um was es bei der Ideellen Leidenschaft Zucht bei Van Youngmuskyteira geht. Schön dass es Euch gibt❤️💋❤️
Elmar Elmar schrieb am 17. Dezember 2019 um 5:14
Herzlichen Dank für deinen Einsatz, notfallmässig einen tollen Platz für unseren Nikhil für 7 Tage zu finden. Wir sind sehr froh, dass Du dich immer um deine Kooikers kümmerst. Liebe Grüsse, Gillian und Elmar